IBISCH GmbH

img

Bereit für die Zukunft Ihrer Industrie?

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung und erfahren Sie, wie Ibisch Ihre Ziele möglich macht.

Vanessa Kaczmarczyk und sein Team helfen Ihnen gerne weiter:
info(at)ibisch-gmbh.de

Sie erreichen uns auch telefonisch:
+49 761 89784200

img
21. März 2024

Trends und Entwicklungen in Reinräumen

Die Reinraumreinigungsbranche erlebt einen signifikanten Aufschwung, getrieben durch die wachsende Bedeutung von Reinräumen in Schlüsselindustrien. Insbesondere die Unterscheidung zwischen Biologischen Reinräumen nach GMP und Technischen Reinräumen nach DIN-EN-ISO 14644/VDI 2083 spielt eine zentrale Rolle. Die Anforderungen an Reinräume sind vielfältig, und die Unterscheidung zwischen Biologischen Reinräumen und Technischen Reinräumen unterstreicht die Notwendigkeit spezialisierter Reinigungsansätze. Während Biologische Reinräume gemäß GMP-Richtlinien auf die Herstellung biologischer Produkte wie Pharmazeutika abzielen, dienen Technische Reinräume nach DIN-EN-ISO 14644/VDI 2083 der hochsensiblen Produktion von elektronischen Bauteilen.

Die Bedingungen in Reinräumen gewährleisten, dass weder Keime noch Partikel in den Raum gelangen oder aus ihm entweichen können. Konventionelle Reinigungsmethoden stoßen in solchen sensiblen Umgebungen an ihre Grenzen, da sie eine erhebliche Menge an Partikeln durch Reinigungsmaschinen und Staubsauger emittieren. Auch das Wisch- und Sprühverfahren birgt Herausforderungen, die zu einer erhöhten Partikelbelastung führen. Dies beschränkt ihre Anwendung erheblich. Gleichzeitig wird auf eine konstante Einhaltung der Reinraumtemperatur, Luftfeuchtigkeit und des Luftdrucks geachtet. Diese Fokussierung auf Sauberkeit und Stabilität dient nicht nur dem Schutz der hergestellten Produkte, sondern auch dem Wohlbefinden der Mitarbeiter und dem Umweltschutz.

Zunehmende Nutzung von Reinräumen


Die verstärkte Bedeutung von Forschung und Entwicklung in Sektoren wie Pharma und Mikroelektronik hat zu einer erhöhten Nutzung von Reinräumen geführt, was wiederum die Nachfrage nach spezialisierten Reinigungsdienstleistungen steigert.

Technologische Fortschritte


Innovationen in Bereichen wie Nanotechnologie und Biotechnologie setzen neue Reinheitsanforderungen. Die Branche reagiert darauf mit spezialisierten Reinigungsdienstleistungen, um sich den wandelnden Standards anzupassen.

«Unsere Zusagen sind mehr als Versprechen, sondern Ausdruck unserer Leidenschaft für Spitzenleistungen. Durch kontinuierliche Reinigung im Betrieb schaffen wir nicht nur Sauberkeit, sondern optimieren auch Abläufe. Bei Inbetriebnahmereinigungen setzen wir auf Schnelligkeit, Pünktlichkeit und höchste Qualitätsstandards. Unsere persönliche Beratung bietet maßgeschneiderte Hygienekonzepte. Praxisnahe Schulungen vermitteln handfeste Fähigkeiten vor Ort und virtuell für maximale Flexibilität.»
Hüseyin Deliplata

/

Geschäftsführer

Vanessa 
Kaczmarczyk

Kaufmännische Leitung
v.kaczmarczyk@ibisch-gmbh.de

Die Reinraumreinigungsbranche befindet sich in einem dynamischen Wachstumsprozess, der durch die steigende Bedeutung von Reinräumen in verschiedenen Industriezweigen angetrieben wird. Die Spezialisierung auf Biologische und Technische Reinräume verdeutlicht die Anpassungsfähigkeit der Branche an unterschiedliche Anforderungen. Durch proaktive Reaktionen auf aktuelle und zukünftige Entwicklungen wird die Branche weiterhin höchste Sauberkeitsstandards gewährleisten. Bleiben Sie informiert über die neuesten Trends in der Reinraumreinigung auf unserer Website!

Aktuelle Meldungen